Beliebt und bezahlbar: diese Düsseldorfer Wohnlagen sind im Kommen

Düsseldorf zählt als Wohnstandort zu den beliebtesten Städten in Nordrhein-Westfalen. Ein richtig günstiges Pflaster war die Modecity nie, allerdings ziehen die Preise weiterhin rapide an. Wir haben uns umgeschaut und stellen drei aktuell beliebte und bezahlbare Wohnlagen in der Stadt vor. Nicht wundern: was noch vor Jahren eher ein „No Go“ war, findet sich jetzt in der Liste wieder.
„Beliebt und bezahlbar: diese Düsseldorfer Wohnlagen sind im Kommen“ weiterlesen

Düsseldorfs teuerste Wohnung

In Düsseldorf-Heerdt wird derzeit die wohl teuerste zum Verkauf stehende Wohnung gebaut. Stolze 8,5 Millionen Euro kostet das Penthouse mit 8,20 Meter hohen Decken und 270 Quadratmeter Dachterrasse. Der Rheinblick des wohl größten und spektakulärsten Penthouses in Nordrhein-Westfalen ist einmalig. Sechs Zimmer, fünf Badezimmer und insgesamt 710 Quadratmeter Wohnfläche bieten ein luxuriöses Ambiente im obersten Geschoss des Neubau-Turms „Rhein740“. Die Dachterrasse verfügt über Anschlüsse für eine Outdoor-Küche.
„Düsseldorfs teuerste Wohnung“ weiterlesen

Neu: Quartier Vierzig549 in Heerdt

Auf dem Gelände der ehemaligen Werkzeugmaschinenfabrik Schiess in Düsseldorf-Heerdt entstehen mit dem Projekt „Vierzig549“ rund 1000 neue Wohneinheiten, darunter Miet- und Eigentumswohnungen. Die Preise der Eigentumswohnungen liegen zwischen 3500 bis 4300 Euro pro Quadratmeter. Die Tochterfirma „Die Wohnkompanie“ der Zech Group entwickelt gemeinsam mit Bauwens Development aus Köln das Bauvorhaben. In rund neun Jahren soll das neue Wohnquartier komplett fertig sein.
„Neu: Quartier Vierzig549 in Heerdt“ weiterlesen

Immobilien-Award für „Papillon“

Auf der wichtigsten Immobilienmesse der Welt, der Mipim im französischen Cannes, hat das Düsseldorfer Architekturprojekt „Papillon“ den Preis als bestes wiederaufbereitetes Gebäude gewonnen. Es konnte sich damit gegen zwei Konkurrenten aus Paris und dem nominierten Centro Cultural Kirchner in Buenos Aires durchsetzen.Die zwölf weltbesten Architektur-Projekte werden hier alljährlich im März auf der viertägigen Messe ausgezeichnet.
„Immobilien-Award für „Papillon““ weiterlesen