Beliebt und bezahlbar: diese Düsseldorfer Wohnlagen sind im Kommen

Düsseldorf zählt als Wohnstandort zu den beliebtesten Städten in Nordrhein-Westfalen. Ein richtig günstiges Pflaster war die Modecity nie, allerdings ziehen die Preise weiterhin rapide an. Wir haben uns umgeschaut und stellen drei aktuell beliebte und bezahlbare Wohnlagen in der Stadt vor. Nicht wundern: was noch vor Jahren eher ein „No Go“ war, findet sich jetzt in der Liste wieder.
„Beliebt und bezahlbar: diese Düsseldorfer Wohnlagen sind im Kommen“ weiterlesen

Stadtteilportrait: Flingern-Nord

Flingern-Nord ist der Bruderstadtteil von Flingern-Süd und ergibt zusammen den Düsseldorfer Stadtteil Flingern. Das östlich von der Düsseldorfer Innenstadt liegende Flingern-Nord war seit der Industrialisierung jahrelang ein traditionelles Arbeiterwohnquartier.
Im Gegensatz zu Flingern-Nord hat Flingern-Süd bis heute seine industrielle Prägung bewahrt und ist weiterhin ein Arbeiterviertel mit hohem Migrantenanteil.
„Stadtteilportrait: Flingern-Nord“ weiterlesen

Dritter Bauabschnitt: Grafental in Flingern-Nord

Mit dem Neubauprojekt „Grafental“ entsteht ein neuer Stadtteil in Düsseldorf-Flingern zwischen Aaper und Grafenberger Wald in direkter Nähe zum Golfplatz und Ostpark. Das Projekt hat mittlerweile den dritten Bauabschnitt erreicht und soll noch weiter wachsen. Bisher wohnen 600 Menschen in Grafental. Es sollen mehr Wohnungen gebaut werden als ursprünglich geplant. Investor und Stadt verhandeln zurzeit über eine Veränderung der Bebauungspläne für die kommenden Bauabschnitte. Die geplanten Büroflächen werden reduziert. Angedacht sind 1600 Wohnungen. Neben Etagenwohnungen sind Townhouses in dem Gebiet hinter der Metro geplant. „Dritter Bauabschnitt: Grafental in Flingern-Nord“ weiterlesen