60 neue Eigentumswohnungen in Lörick

In Düsseldorf-Lörick werden auf dem früheren Gelände von Autohaus Moll an der Hansaallee 242 insgesamt 105 Neubauwohnungen entstehen. Davon werden 60 Wohneinheiten als Eigentumswohnungen realisiert. Bauherrin dafür ist PROJECT Immobilien, deutschlandweit mit anspruchsvollen Wohnbauvorhaben vertreten. Läuft alles wie geplant, wird der Baustart Ende 2018 sein.

„60 neue Eigentumswohnungen in Lörick“ weiterlesen

Neubaugebiet im Düsseldorfer Norden: Upper Nord Quarter

Düsseldorf entwickelt sich – allen Negativmeldungen zu fehlendem Bauland zum Trotz. Ein neues Stadtquartier entsteht nun in Düsseltal, in der Mercedesstraße unweit vom „Mörsenbroicher Ei“, einem der größten Verkehrsknotenpunkte der Landeshauptstadt. „Upper Nord Quarter“ heißt das Viertel, entwickelt wird es von der CG Gruppe.

„Neubaugebiet im Düsseldorfer Norden: Upper Nord Quarter“ weiterlesen

Neubauwohnungen auf der Ulmer Höh‘ in Derendorf

In Derendorf ist in Sachen Neubau einiges los. Zu den Neubauprojekten, die hier entstehen, gehört auch das Bauvorhaben auf der Ulmer Höh‘. Hier befand sich über 100 Jahre lang ein Knast. Genauer: die zentrale Justizvollzugsanstalt der Stadt. Noch früher wurden auf dem ehemaligen Richtplatz Kriminelle, wie etwa der Serienmörder Peter Kürten, gehängt.

„Neubauwohnungen auf der Ulmer Höh‘ in Derendorf“ weiterlesen

Neubaugebiete in Mönchengladbach

Mönchengladbach wächst.  Immer mehr Menschen zieht der Charme der über 1.000-jährigen Stadt am Niederrhein an. Zum großen Teil günstigere Quadratmeterpreise als in den Metropolen und eine gute Anbindung, zum Beispiel ins rund 24 Kilometer entfernte Düsseldorf, machen für Pendler den Reiz der Stadt aus. Familien schätzen die zahlreichen Angebote im Bereich Jungendbetreuung und die vielen Freizeitangebote. Auch immer mehr Bauträger haben Mönchengladbach für sich entdeckt.

In den Stadtteilen Venn und Hardterbroich-Pesch entstehen Neubaugebiete für Familien. In Venn wird die neue Siedlung im Eckbereich Grottenweg/Stationsweg gebaut. Der Planungs- und Bauausschuss hat den Bebauungsplan bereits genehmigt. Das Gebiet soll durch eine Trägerschaft, bestehend aus der Kirchengemeinde St. Maria Empfängnis, der EWMG und einem weiteren Investor, erschlossen werden.
„Neubaugebiete in Mönchengladbach“ weiterlesen