Ansicht auf den Medienhafen Düsseldorf

Medienhafen Düsseldorf: Bürohaus „The Cradle“ in Holzhybridbauweise

Die INTERBODEN GmbH & Co. KG aus Ratingen baut im Medienhafen Düsseldorf in der Speditionsstraße 2 „The Cradle“: ein nachhaltiges Bürogebäude in Holzhybridbauweise. Das Bürohaus in markanter rautenförmiger Holzstruktur soll rund 5.200 Quadratmeter Nutzfläche umfassen. Während der Boden Teppiche aus Recyclingmaterial erhält, steht im Erdgeschoss neben 600 Quadratmetern für Gastronomie zudem ein „Mobilitäts-Hub“ für Elektro-Mobilität bereit. Zwei renommierte Auszeichnungen bereits vor dem Baubeginn 2019 – aktuell im Oktober auf der „Expo Real“ 2018 in München mit dem „Iconic Award“ der Kategorie „Innovative Architecture“ – unterstreichen die Bedeutung des Bauvorhabens in Holzhybridbauweise. Es könnte nach der anvisierten Fertigstellung 2021 Maßstäbe in Sachen Stadtentwicklung setzen, über Düsseldorf hinaus. „Medienhafen Düsseldorf: Bürohaus „The Cradle“ in Holzhybridbauweise“ weiterlesen

Stilvolles Wohnen in Büderich: Parkterrassen Meerbusch

Wer möchte nicht auf der linken Rheinseite wohnen? Immobilienkäufer, die es ein Stück vor die Tore der Landeshauptstadt zieht, sollten einen Blick nach Meerbusch werfen. Hier entsteht im Stadtteil Büderich in einer ruhigen Umgebung mit großen Grünflächen und schönem Baumbestand das exklusive Projekt „Parkterrassen Meerbusch“.

„Stilvolles Wohnen in Büderich: Parkterrassen Meerbusch“ weiterlesen

Immobilienmarkt Düsseldorf: Brexit und die Folgen

Der Brexit wirkt. Zahlreiche Unternehmen erwägen, ihren Unternehmenssitz von London an einen anderen Standort in Europa zu verlagern. Zum Beispiel nach Düsseldorf. Insbesondere japanische Firmen ziehen diesen Schritt laut einem aktuellen Bericht im „Handelsblatt“ derzeit in Erwägung, denn die Rheinmetropole verfügt bereits als „einzig authentische Japantown in Europa“ über eine entsprechende Infrastruktur. Der Immobilienmarkt in Düsseldorf wird damit vor neuen Herausforderungen stehen und auch die ohnehin üppigen Quadratmeterpreise in Oberkassel zum Beispiel dürften sich um einiges steigern.
„Immobilienmarkt Düsseldorf: Brexit und die Folgen“ weiterlesen