Das Online-Magazin für aktuelle Bauträger-Projekte in Düsseldorf

72 Neubauwohnungen + 4 Townhouses in Flingern Nord geplant

11. März 2021

Wenige Stadtviertel in Düsseldorf haben so viel Flair wie Flingern-Nord. Wem der Geschmack nach abwechslungsreicher Gastronomie, kreativem Ambiente und an manchen Ecken charaktervollem Shabby Chic steht, der dürfte sich hier wohl fühlen. Nicht umsonst zieht der Stadtteil seit Jahren Kreative ebenso an wie Start-Up-Gründer, Familien und Lebenskünstler. Wer nach einer Eigentumswohnung in Flingern-Nord sucht, wird sich freuen, denn bis zum Sommer 2023 entstehen hier 72 neue Wohnungen und 4 Townhouses. Die Bauarbeiten haben bereits begonnen. Lesen Sie mehr!

„Hinz&Kunz“ heißt das neue Wohnprojekt an der zentralen Schwelmer Straße, im Herzen von Flingern. Verteilt auf drei Baukörper mit einer Gesamtwohnfläche von 4.800 m² entstehen 18 Eigentumswohnungen im Haus Heinrich mit seiner beeindruckenden historischen Fassade, weitere 54 Wohnungen im modernen Haus Konrad und last but not least finden vier Townhouses mit Möglichkeiten zum Urban Gardening im Innenhof Platz. Ein markanter Hingucker des Wohnprojektes dürfte Haus Heinrich mit seiner Fassade aus dem Jahr 1874 sein.

Fassade von Haus Heinrich (Bild UH Invest)

Diese Fassade wartet mit zahlreichen besonderen Details auf, die am besten erkennt, wer sich Zeit nimmt, den Bau an der Ecke Schwelmer Straße/Bruchstraße in Ruhe zu studieren. Die Fassade soll – so will es der Projektentwickler – in jedem Fall bestehen bleiben.

Vielfältiges Wohnungsspektrum im „Hinz&Kunz“

Mit Wohnflächen zwischen ca. 27 und 150 m² sind die Wohnungen und Häuser geradezu prädestiniert für eine vielfältige Nachbarschaft: Hier dürften sich lebenshungrige Singles ebenso wohlfühlen wie Paare und Familien. Ein Stück dieser Vielfalt und auch die gewünschte Bodenständigkeit des Neubau-Quartiers spiegelt nicht zuletzt der Name wider: „Hinz&Kunz“ klingt innerhalb des Neubau-Spektrums in diesem Land herzerfrischend locker. Genau, wie es der Investor, in diesem Fall der Münchner Projektentwickler UH-Invest, mit dem Bauvorhaben und seinem eigenwilligen Namen beabsichtigt. Hinter UH-Invest steht der Österreicher Ulrich Huber, zu dessen Immobilieninvestitionen auch das Projekt „One Place to Be“ in Düsseldorf gehört, das sich in unmittelbarer Nähe der Königsallee befindet. „Hinz & Kunz“ soll so Huber, vielschichtig sein, fortschrittlich und alles außer 08/15. Für die Vermarktung ist der Düsseldorfer Mathias Spormann mit seinem Unternehmen Spormann Real Estate verantwortlich. Interessenten können sich bereits für das Objekt vormerken lassen und laut Anbieter liegen auch bereits einige Reservierungen vor.

Neubauwohnungen im Haus Konrad (Bild UH Invest)

Für die architektonische Umsetzung ist das Düsseldorfer Büro konrath und wennemar zuständig, die in der Rheinmetropole in den vergangenen Jahren zahlreiche Wohnprojekte verantwortet haben. Zum Beispiel das Projekt „HEYMAT“ in der Heyestraße/Märkische Straße oder auch das ökologische Stadtquartier „Wohnen am Ökotop“ in Düsseldorf-Heerdt. Wir dürfen also gespannt sein, wie es nun mit „Hinz&Kunz“ in Flingern weitergeht.

Projektentwickler und Vermarkter planen eine Fertigstellung des Projektes mit Übergabe der Wohnungen und Häuser im Jahr 2023. Erste Abrissarbeiten von Bestandsgebäuden auf dem Gelände haben bereits Ende 2020 begonnen und auch den Winter über schritten die Arbeiten kräftig voran.

Buntes Leben in Flingern-Nord

Flingern, noch vor knapp zehn Jahren für so manchen kaum mehr als ein lästiger S-Bahn-Halt, hat sich insbesondere im nördlichen Teil mittlerweile zu einem der trendigsten Viertel in Düsseldorf entpuppt.  Insbesondere Junge und Junggebliebene schätzen die Vielfalt in Flingern, die sich nicht nur auf Gastronomie, Galerien und Boutiquen beschränkt, sondern auch das architektonische Stadtbild umfasst. Hier finden sich sanierte Altbauten, neue Häuser, interessante Hinterhöfe und auch einige Parks. Die Infrastruktur ist hervorragend, es gibt zahlreiche Supermärkte, Einrichtungen zur Kinderbetreuung und auch die Anbindungen an die City sind hervorragend. Wir halten Sie auf dem Laufenden, wie es mit dem vielfältigen Wohnprojekt „Hinz&Kunz“ weitergeht.

Neubauprojekt „Lavendelhöfe“ (Bild Bonava Deutschland GmbH)

Derweil entstehen weitere interessante Neubauprojekte in Düsseldorf – zum Beispiel die „Lavendelhöfe“ in Düsseldorf-Rath. Finden Sie weitere Bauvorhaben in Düsseldorf und Umgebung auf dem neubau kompass.