Das Online-Magazin für aktuelle Bauträger-Projekte in Düsseldorf

Neubau-Quartier in Flingern-Süd: Cube Central 378

31. August 2020

In Flingern-Süd, entlang der Erkrather Straße und der Kiefernstraße, entsteht ein neues Stadt-Quartier mit dem Anspruch, Wohnraum für unterschiedlichste Zielgruppen zu bieten. Ergänzend finden Läden, Ateliers und öffentliche Räume hier ihren Platz. „Cube Central 378“ heißt das Projekt, welches in einem bislang außergewöhnlichen Planungsverfahren in Kooperation von Projektentwickler, Nachbarn und zwei Architekturbüros entstand. Lesen Sie mehr über die 150 Neubauwohnungen und das Bauvorhaben „Cube Central 378“.

Entwickelt wird das Viertel auf einem ca. 6.100 m² großen Grundstück von der Cube Real Estate. Die Nutzfläche für Wohnen, Büro und Gewerbe wird insgesamt rund 13.000 m² betragen. Bereits im Herbst 2017 hat Cube Real Estate das Gelände erworben. Zunächst wollte der Projektentwickler auf dem Grundstück ein Hotel und möblierte Apartments errichten – der Plan wurde allerdings ohne die Anwohner gemacht, die deutlich zum Ausdruck brachten, dass diese Art der Bebauung überhaupt nicht in ihr Viertel passt. Damit begann der Dialog und eine intensive Zusammenarbeit der Plangruppe Kiefern mit dem Immobilienentwickler. Der Name der Kooperation lautet: Planwerkstatt 378.

Hier geht’s zur Planwerkstatt 378. Bild: Cube Real Estate

Bezugsfertig 2024

Dieses Werkstattverfahren war ein Prozess mit vielen Zwischenschritten. Maßgebliche Akteure dabei waren neben der Planungsgruppe und dem Investor auch HPP Architekten und UlrichHartung Stadtplanung. Kernthemen waren unter anderem: Wie hoch werden die Gebäude, welches Gebäude dient Wohn- und welches Arbeitszwecken und wie wird mit der Verkehrsführung umgegangen? Auf der Website planwerkstatt378.de kann man sich über die einzelnen Steps bis zum Planungsentwurf informieren. Diesen Sommer hat die Bezirksvertretung den Planungen zugestimmt. Läuft alles rund, ist das neue Stadt-Quartier im Jahr 2024 fertig zum Bezug.

Ein vielfältiges Quartier für Jung und Alt

Im Bauvorhaben „Cube Central 378“ entstehen 150 neue Wohneinheiten, inklusive möblierter Apartments, sozial geförderte Wohnungen und Seniorenwohnungen. Hinzu kommen Büros und kleine Ladenlokale, Ateliers und ein Gemeinschaftsbereich, dessen Gestaltung die Nachbarschaft übernehmen wird. Geplant sind aktuell Kunst und Kultur, zum Beispiel Ausstellungen, und in jedem Fall wird es viel Platz geben für gegenseitigen Austausch. Drei Architekturbüros sind an den Entwürfen beteiligt: HPP Architekten, HGMB Architekten und das Atelier Fritschi + Stahl.

Entwurf: Cube Real Estate

Neues Stadtquartier in Flingern-Süd

Vielfalt tut gut – insbesondere in Flingern-Süd. Seit jeher gilt dieser Teil von Flingern als in puncto „Image“ nicht so hip wie Flingern-Nord mit seinen vielfältigen Gastro-Bereichen und Szeneläden. Flingern-Süd ist das „Arbeiter-Quartier“ und hat sich den rauen Charme über Jahrzehnte bewahrt. Die Kiefernstraße, ungefähr dort, wo in den kommenden Jahren dann „Cube Central 378“ entsteht, sorgte in den 80ern für Schlagzeilen, als zahlreiche Häuser besetzt wurden.

Heute leben Menschen aus über 40 Nationen in Flingern-Süd; es gibt alternative Kunst und Kultur, wer Graffitis und Street-Art mag, kann entweder auf eigene Faust das Viertel erkunden oder gleich eine geführte Tour zu bemalten Häusern rund um die Kiefernstraße und die Pinienstraße buchen. Flingern-Süd ist nicht zuletzt aufgrund seiner Geschichte und Tradition ein guter Ort für vielfältige Planungswerkstätten wie die „Planwerkstatt 378“. Jetzt, nach Genehmigung der Entwürfe durch die Bezirksvertretung, darf man gespannt sein, wie sie nun aussehen werden, die ersten Gebäude im neuen Stadt-Quartier. Wir halten Sie auf dem Laufenden.

Neubau „Unser Bilk“. Bild: Project Immobilien

Ein sehr beliebtes Stadtviertel in der Rheinmetropole ist Bilk. Hier entsteht das Neubauprojekt „Unser Bilk“ mit 31 Eigentumswohnungen. Voraussichtlich 2022 sind die Einheiten fertig zum Bezug.

Finden Sie weitere Neubauprojekte in Düsseldorf auf dem neubau kompass.