60 neue Eigentumswohnungen in Lörick

In Düsseldorf-Lörick werden auf dem früheren Gelände von Autohaus Moll an der Hansaallee 242 insgesamt 105 Neubauwohnungen entstehen. Davon werden 60 Wohneinheiten als Eigentumswohnungen realisiert. Bauherrin dafür ist PROJECT Immobilien, deutschlandweit mit anspruchsvollen Wohnbauvorhaben vertreten. Läuft alles wie geplant, wird der Baustart Ende 2018 sein.

 

Eine Tiefgarage wird dafür sorgen, dass der Innenhof des Neubauprojektes so autofrei wie möglich wird. Auch eine eigene Kita ist auf dem Gelände geplant. Das Grundstück befindet sich in Besitz von PROJECT Immobilien, die in Düsseldorf aktiv auf der Suche nach neuen Bauflächen sind. Für die Konzeption des Neubauvorhabens auf der linken Rheinseite ist das Team von RKW-Architekten in Kooperation mit Rhode Kellermann Wawrowsky zuständig.

web_1710055_hansaallee_242_02
Visualisierung des Neubauprojektes an der Hansaallee 242. Bild: RKW-Architekten 

Positive Standortfaktoren in Lörick

Mit dem Neubauvorhaben an der Hansaallee kommt Leben ins recht ruhige Lörick. Wie auf der Visualisierung zu sehen, passt sich das Bauvorhaben mit wenigen Geschossen in die Umgebung an der Hansaallee an. An Einkaufsmöglichkeiten mangelt es an diesem Standort nicht. Auch die Anzahl an Kinderbetreuungsmöglichkeiten gilt als gut. Nicht weit ist es zur nächsten U-Bahn-Haltestelle „Prinzenallee“.

Das Viertel punktet mit der Nähe zum Rhein und den vielfältigen Freizeit- und Erholungsmöglichkeiten dort. Nicht nur die machen Lörick zu einem der kostspieligen Stadteile von Düsseldorf. Unter 5.000 Euro pro Quadratmeter geht im Neubau wenig in Lörick. Während die Mietwohnungen im Bauvorhaben an der Hansaallee preisgedämpft unter 10 Euro pro Quadratmeter liegen, erwartet man, dass die Quadratmeterpreise für die Eigentumswohnungen eher im gehobenen Bereich zu finden sind.

Lintorf
Neue Eigentumswohnungen im Neubauprojekt „Living Lintorf“. Bild: THZ Deutschland GmbH

Der Neubau an der Hansaallee 242 zählt in Düsseldorf zu den Projekten, mit denen die Stadt gerne punktet, wenn es darum geht, öffentlichen Wohnraum zu schaffen. Nicht nur hier sind Bauflächen knapp. Dennoch entstehen regelmäßig interessante Neubauprojekte in und um Düsseldorf.

Finden Sie Ihr neues Domizil auf dem neubau kompass. Zum Beispiel das Neubauvorhaben auf unserem 2. Bild im Post: In Ratingen realisiert die THZ Deutschland GmbH 7 Eigentumswohnungen im Neubauprojekt „Living Lintorf“.

Titelbild: pixabay