Exklusive Neubauwohnungen bei der Kö

Während anderswo zahlreiche Bürgerinnen und Bürger versuchen, Neubauprojekte zu verhindern, ärgern sich viele Düsseldorfer darüber, dass es nicht weiter geht mit dem Bau. Zum Beispiel in Bestlage in Friedrichstadt. Hier, an der Ecke Adersstraße, wo einst ein ehrwürdiges Palais stand und ein US-Investor 30 Luxus-Eigentumswohnungen versprach, steht seit Längerem eine Bauruine, die Nachbarn zur Weißglut bringt. Denn es passierte zwei Jahre lang einfach nichts mehr auf dem Bau. Bis jetzt.

„Exklusive Neubauwohnungen bei der Kö“ weiterlesen

60 neue Eigentumswohnungen in Lörick

In Düsseldorf-Lörick werden auf dem früheren Gelände von Autohaus Moll an der Hansaallee 242 insgesamt 105 Neubauwohnungen entstehen. Davon werden 60 Wohneinheiten als Eigentumswohnungen realisiert. Bauherrin dafür ist PROJECT Immobilien, deutschlandweit mit anspruchsvollen Wohnbauvorhaben vertreten. Läuft alles wie geplant, wird der Baustart Ende 2018 sein.

„60 neue Eigentumswohnungen in Lörick“ weiterlesen

Neubau-Boom in Monheim

Am vergangenen Sonntag staunten nicht wenige über den riesigen Andrang auf der Immobilienmesse in Monheim. Seitdem ist klar: die Kleinstadt scheint zu boomen. Menschen aus unterschiedlichsten „Zielgruppen“, Rentner, junge Pärchen und Familien, drängelten sich um die Infostände. Insbesondere Kapitalanleger sind aufgrund der zentralen Lage zwischen den Rheinmetropolen am Kauf einer Eigentumswohnung interessiert. Damit rückt Monheim für Vermarkter und Immobilien-Experten in ein völlig neues Licht.
„Neubau-Boom in Monheim“ weiterlesen

144 Neue Eigentumswohnungen in Mönchengladbach

In Mönchengladbach, pendlerfreundliche 30 Fahrminuten von Düsseldorf entfernt, entstehen jetzt durch die DORNIEDEN Generalbau GmbH insgesamt 144 neue Eigentumswohnungen mit Wohnflächen von ca. 45 bis ca. 146 qm. Für DORNIEDEN ist das Projekt ein „Heimspiel“: die Immobilienfirma sitzt in der Stadt. Die Fertigstellung ist für 2019 geplant. Investitionsvolumen: rund 33 Millionen Euro.
„144 Neue Eigentumswohnungen in Mönchengladbach“ weiterlesen

Immobilien-Experten beobachten Risiko der Marktüberhitzung in Düsseldorf

Angesichts der steigenden Quadratmeterpreise für Neubauwohnungen in Düsseldorf zeigen sich in Immobilienkreisen zuweilen besorgte Gesichter. „Immobilienblase“ lautet das gefürchtete Wort. Laut einem Bericht der HypoVereinsbank besteht aktuell kein Grund zur Sorge. Allerdings sollte der Immobilienmarkt in Düsseldorf genau beobachtet werden.
„Immobilien-Experten beobachten Risiko der Marktüberhitzung in Düsseldorf“ weiterlesen

Neubaugebiet im Düsseldorfer Norden: Upper Nord Quarter

Düsseldorf entwickelt sich – allen Negativmeldungen zu fehlendem Bauland zum Trotz. Ein neues Stadtquartier entsteht nun in Düsseltal, in der Mercedesstraße unweit vom „Mörsenbroicher Ei“, einem der größten Verkehrsknotenpunkte der Landeshauptstadt. „Upper Nord Quarter“ heißt das Viertel, entwickelt wird es von der CG Gruppe.

„Neubaugebiet im Düsseldorfer Norden: Upper Nord Quarter“ weiterlesen

Steigende Umsätze auf Düsseldorfer Wohnungsmarkt

Mit dem Immobilienmarkt in Düsseldorf beschäftigt sich intensiv das Immobilienunternehmen Engel & Völkers. Vor wenigen Tagen erschien der aktuelle Report zum Marktgeschehen für Wohn- und Geschäftshäuser in Düsseldorf. Nachzulesen ist das Ganze auf der Website des Maklerhauses. Wir fassen zusammen: es sieht gut aus auf dem Immobilienmarkt in Düsseldorf. Um rund 25 Prozent konnte sich der Gesamtumsatz gegenüber dem Vorjahr steigern.

„Steigende Umsätze auf Düsseldorfer Wohnungsmarkt“ weiterlesen

Wohnungsmarkt Düsseldorf: Neubau im Speckgürtel rund 14 Prozent teurer

Jetzt ist es (wieder) bestätigt: in Düsseldorf zu wohnen ist ein großes Plus an Lebensqualität. Allerdings wird die City immer teurer, weshalb nicht wenige in den Speckgürtel ziehen. Auch dort ziehen die Immobilienpreise mittlerweile an: um 14 Prozent gegenüber dem Vorjahresvergleich. Das geht aus demCityreport von CORPUS SIREO für Düsseldorf hervor.

„Wohnungsmarkt Düsseldorf: Neubau im Speckgürtel rund 14 Prozent teurer“ weiterlesen

Neubauwohnungen auf der Ulmer Höh‘ in Derendorf

In Derendorf ist in Sachen Neubau einiges los. Zu den Neubauprojekten, die hier entstehen, gehört auch das Bauvorhaben auf der Ulmer Höh‘. Hier befand sich über 100 Jahre lang ein Knast. Genauer: die zentrale Justizvollzugsanstalt der Stadt. Noch früher wurden auf dem ehemaligen Richtplatz Kriminelle, wie etwa der Serienmörder Peter Kürten, gehängt.

„Neubauwohnungen auf der Ulmer Höh‘ in Derendorf“ weiterlesen